Informationen finden, statt lange zu suchen

Oft wird bei Diskussionen rund um das E-Dampfen das Argument gebracht, dass es ja noch immer zu wenig Studien gäbe, dass die „Datenlage zu dünn“ sei. Wir Dampfer widersprechen dann (mit Recht) und führen an, dass es schon sehr viele Studien gibt, die die Vorteile und das fehlende Risiko des E-Dampfens belegen können.

Wird man aber gefragt, welche Studien das sind und wo man sie findet… dann wird es schwierig. Diese Studien sind nämlich weit verstreut, was logisch ist, da sie doch von zahlreichen unterschiedlichen Institutionen, Forschern etc. durchgeführt wurden.

Das bedeutet: SUCHEN! Was leider auch nicht zu allen interessanten oder wichtigen Ergebnissen führt. Es gibt einige, teilweise sehr gute und umfassende Studienlisten, die aber irgendwie nicht mehr wirklich weitergeführt werden. Außerdem ist es schwierig, die passende Studie herauszusuchen, weil diese oft in englischer Sprache verfasst sind und es meist auch keine Suchfunktion gibt.

Weil wir selbst oft händeringend nach einer bestimmten Studie suchen, haben wir uns entschlossen, eine Studiendatenbank anzulegen, die jeweils auch eine Zusammenfassung oder Beschreibung in Deutsch enthält, einen Link zur Quelle bietet und mit Tags versehen ist. Das Ganze mit einer ordentlichen Suchfunktion. Und damit jeder etwas davon hat, ist diese Datenbank online verfügbar.

Derzeit sind fast nur Studien aus den Jahren 2011 bis 2017 erfasst, die unmittelbar mit dem E-Dampfen zu tun haben (abgesehen von einigen wenigen Ausnahmen), weil die Zahl schon enorm groß ist. Wir werden in nächster Zeit wohl auch noch die Studien nachtragen, die nur mittelbar das Dampfen betreffen (Themen: Tabak, Rauchen etc.).

Nun bot sich die Webseite an, dort auch gleich noch andere Datenbanken anzubieten, um wichtige Informationen ordentlich zu bündeln. Also haben wir eine Datenbank mit Texten, Artikeln, Ausarbeitungen und Stellungnahmen eingerichtet (die bisher aber noch relativ wenige – nach unserer Auffassung aber wirklich wichtige – Texte verzeichnet), die ebenfalls Zusammenfassung bzw. Beschreibung enthält, mit Tags und Link zu den Quellen versehen und gut durchsuchbar ist.

Als vorerst dritte Datenbank kam noch die „Rechtsdatenbank“ hinzu, in der die gesetzlichen Bestimmungen zum Thema E-Dampfen eingetragen sind. Außerdem findet man dort Links zu Gerichtsurteilen und Rechtsgutachten. Auch hier sind bisher nur die wichtigsten Einträge vorhanden.

Bis alle Datenbanken ziemlich „komplett“ sind, wird es noch ein wenig dauern, aber wir arbeiten daran. Und wir werden die Datenbanken auch aktuell halten!

Falls Euch nun eine Studie fehlt, Ihr eine neue Studie entdeckt… oder einen Text oder etwas Juristisches… dann wäre es prima, wenn Ihr uns über das Kontaktformular auf der Webseite einen Hinweis gebt.

Die Wissensdatenbank findet man hier:

XR-KnowledgeDB

Informationen finden, statt lange zu suchen
5 (100%) 3 votes

5 Gedanken zu „Informationen finden, statt lange zu suchen“

  1. Eine sehr gute Idee!
    Aber auch sehr viel Arbeitszeit, die investiert werden muss!
    Ich weiß wovon ich rede…!
    Ich finde, eure Arbeit hat allen Respekt verdient!
    Und ich hoffe, dass es auch viele Andere zu schätzen wissen!
    Weiterhin viel Erfolg!
    Viele Grüße,
    Heinrich

    1. Danke für die guten Wünsche. 🙂
      Die meiste Arbeitszeit ist draufgegangen, die vorhandenen Studien (sicher und gewiss noch nicht alle) als Grundstock einzupflegen. Wenn nun neue kommen, dann sind das nicht so viele… das ist dann (im Vergleich) eher ein “Spaziergang” 😉

    1. Gibt es, kennen wir, funktioniert… ist aber zu “allgemein”, um konkrete Infos (nur zum Dampfen) einfach (leicht, schnell) zu finden. Eine Suche z. B. zu “Gatewayeffekt” liefert Ergebnisse, die auch in der XR-K-DB bei uns zu finden sind, aber auch sehr(!) viele Studien, in denen “Gateway” und/oder “Effect” vorkommen… da muss man sich dann durch die Ergebnisliste durchwühlen, um die passenden (also mit Bezug zum E-Dampfen) rauszusuchen. Man kann dann zwar Suchbegriffe kombinieren, trotzdem gibt es nur solche, in denen die Schlagworte tatsäächlich vorkommen. Wir haben… was z. B. diesen Begriff anbelangt, aber auch Studien mit dem Schlagwort getaggt, in denen es nicht explizit vorkommt, aber dannoch einen Bezug oder Informationen zu diesem Thema enthält.

      Unsere DB ist mit Absicht keine “eierlegende Wollmilchsau” für Wissenschafter oder Wissenschaftsinteressierte, sondern dafür gedacht, Dampfern, die in “Erklärungsnot” sind, oder Interessierten Nicht-Dampfern schnell die relevanten Infos zu servieren.

      Wer tiefer in die Materie eindringen oder sich breiter Informieren will, ist bei PubMed sicher gut aufgehoben. Unsere DB ist eine “Sparten-DB”.

  2. Wow! Respekt und vielen, vielen Dank.
    Ich bin erst seit kurzem Dampfer und selbst interessiert mich in die Materie fundiert zu vertiefen. Dafür und für zukünftige Diskussionen ist eine solche DB genau richtig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.