Informationen finden, statt lange zu suchen

Oft wird bei Diskussionen rund um das E-Dampfen das Argument gebracht, dass es ja noch immer zu wenig Studien gäbe, dass die „Datenlage zu dünn“ sei. Wir Dampfer widersprechen dann (mit Recht) und führen an, dass es schon sehr viele Studien gibt, die die Vorteile und das fehlende Risiko des E-Dampfens belegen können.

Wird man aber gefragt, welche Studien das sind und wo man sie findet… dann wird es schwierig. Diese Studien sind nämlich weit verstreut, was logisch ist, da sie doch von zahlreichen unterschiedlichen Institutionen, Forschern etc. durchgeführt wurden.

Das bedeutet: SUCHEN! Was leider auch nicht zu allen interessanten oder wichtigen Ergebnissen führt. Es gibt einige, teilweise sehr gute und umfassende Studienlisten, die aber irgendwie nicht mehr wirklich weitergeführt werden. Außerdem ist es schwierig, die passende Studie herauszusuchen, weil diese oft in englischer Sprache verfasst sind und es meist auch keine Suchfunktion gibt.

„Informationen finden, statt lange zu suchen“ weiterlesen